Nimm deine Zukunft in Angriff

Zum Launchpad
Vorherige
kybernetworkswissborg

Was ist Kyber Network (KNC)?

Das Kyber Network (KNC) ist ein auf Ethereum basierendes dezentrales Kryptobörsenprotokoll (DEX), das den "sofortigen Austausch und die Umwandlung von digitalen Assets mit hoher Liquidität" ermöglicht. Die Plattform ähnelt dem 0x-Projekt, wickelt aber alle Transaktionen über die Blockchain ab.

Kurz gefasst:

  • Kyber Network ist ein dezentrales Kryptobörsenprotokoll
  • Es ermöglicht den Peer-to-Peer-Handel ohne Börsenverwahrung
  • Der Liquiditätspool von Kyber Network ist dezentralisiert, um Monopolrisiken zu minimieren.

Was ist das Kyber Network?

Auch wenn sich die Situation dramatisch verbessert hat, stehen einige zentralisierte Kryptobörsen häufig wegen ihrer Sicherheitsprobleme und langsamen Bearbeitungszeiten in der Kritik. In einigen Fällen kann es Tage dauern, um Geld von einer Börse abzuheben, insbesondere wenn Transaktionen durch traditionelle Fiat-Währungsüberweisungen durchgeführt werden.

Hier kommt das Kyber Network ins Spiel. Um die Sicherheitsrisiken zu verringern und eine hohe Liquidität zu gewährleisten, bietet das Protokoll einen dezentralen On-Chain-Austausch ohne Orderbuch. Das bedeutet, dass die Plattform Kryptowährungen sofort und zu relativ geringen Kosten austauschen kann.

Mit dem eingebauten Smart-Contract-Protokoll des Netzwerks können Nutzer Krypto-Assets in einer einzigen Transaktion umwandeln. Da die Transaktionen über die Wallets der Nutzer abgewickelt werden, gibt es keinen Registrierungs- oder Verifizierungsprozess, was den Nutzern die Möglichkeit gibt, die Umrechnungskurse von Kyber einfach zu nutzen.

Wie funktioniert es?

Das Protokoll läuft vollständig auf Smart Contracts auf der Ethereum-Blockchain und zu keinem Zeitpunkt muss ein Nutzer Kyber sein Geld anvertrauen, da alles automatisch über das System abgewickelt wird. Für den Fall, dass die Handelsanforderungen eines Benutzers nicht erfüllt werden, kehren alle Gelder sofort in die digitale Wallet zurück.

Laut den Entwicklern verwalten die Kyber-Betreiber einige Reserven, um die Liquidität zu gewährleisten, während andere Pools unabhängig von Drittanbietern kontrolliert werden. Das Miteigentum an den Reserven soll die Risiken der Zentralisierung mindern und gleichzeitig bessere Preise durch wettbewerbsfähige Tarife ermöglichen.

Im Gegensatz zu normalen Börsen wird das Kyber Network als Medium für die Übertragung von Token von Person zu Person genutzt. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um eine Form des P2P-Transfers, der andere Token auf dem Protokoll durchläuft.

Genauer gesagt, wenn Bob Jennifer 0,01 ETH für ein Hotelzimmer schuldet, braucht Bob nicht in ETH zu zahlen, wenn er nur REP (einen anderen Token) hat. Vielmehr kann Bob das Kyber-Protokoll verwenden, um die Transaktion abzuwickeln, wodurch seine REP automatisch in ETH umgewandelt werden, die dann an Jennifers Adresse gehen würden. Der Smart Contract wird über eine kleine Gebühr ausgeführt, die dem Reservepool hinzugefügt wird, aus dem die ETH stammen.

Ist Kyber sicher?

Damit kommen wir zum dynamischen Reservepool, der alle Währungseinheiten des Systems umfasst. Der Grund für die Existenz eines solchen Reservepools besteht darin, dass eine Vielzahl von Unternehmen dafür sorgt, dass die Wechselkurse wettbewerbsfähig bleiben und ein fairer Preis erzielt wird.

Um zu verhindern, dass böswillige Akteure den Währungsraum manipulieren, verfügt das Netz über mehrere Schutzmechanismen. Zu diesem Zweck kennzeichnet das Netzwerk jeden Wechselkurs, der außerhalb der Norm liegt, zur Genehmigung. Dies geschieht durch ein transparentes Fondsmanagementmodell, das es den Reservemanagern ermöglicht, durch von der Norm abweichende Kursspannen Gewinne zu erzielen.

Wie kann man in Kyber investiere?

Als eines der populärsten DeFi-Projekte ist es denkbar, dass Kyber in der kommenden Ära des dezentralen Finanzwesens weiterhin schnell wachsen wird.

Da KNC ein ERC20-Token ist, kannst du ihn in jeder Wallet mit ERC20-Unterstützung speichern, einschließlich der SwissBorg-App. Das Netzwerk ist eine interessante Lösung, die versucht, Geschwindigkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Liquidität in den Bereich des dezentralen Kryptowährungsaustauschs zu bringen.

Launchpad