Deine Reise zur finanziellen Freiheit

Mehr erfahren
Back to the Academy
Alpha Opportunity: Understanding GoGoPool Investment Blueprint

Alpha Opportunity: GoGoPools Investitionskonzept verstehen

GoGoPool ist ein erlaubnisfreies Staking-Protokoll auf Avalanche, das Liquid Staking, Dezentralisierungshardware und Subnet-Kompatibilität kombiniert. Seine Mission ist einfach: Die Avalanche-Subnetz-Wirtschaft zu beschleunigen, indem DeFi-Nutzern der sicherste und einfachste Zugang zu Liquid Staking ermöglicht wird, während die Sicherheit und Dezentralisierung von Subnetzen verbessert wird.

Letztendlich glaubt man bei GoGoPool an die Zukunft von Avalanche und möchte die Art und Weise, wie Nutzer Subnetze auf dieser Blockchain aufbauen, verwalten und mit ihnen interagieren, neu definieren. In ihren Worten: "We make subnets easy." ("Wir machen Subnetze einfach.").

Die Marktchancen für GoGoPool

Liquid Staking: Ein DeFi-Eckpfeiler

Bei herkömmlichen Krypto-Staking-Produkten sind die Einzahlungen auf einer Plattform gesperrt und können nicht für andere Zwecke verwendet werden. Mit Liquid Staking hat sich dieser Status quo bei DeFi jedoch geändert. 

Zum ersten Mal ermöglichte es Liquid Staking den Nutzern, ihr Vermögen zu hinterlegen und sofortige Liquidität in Form eines synthetischen Tokens zu erhalten, das einen Anspruch auf ihr gestaktes Vermögen darstellt. Diese Vermögenswerte konnten dann gegen andere Vermögenswerte gehandelt oder in anderen DeFi-Protokollen verwendet werden, um zusätzliche Erträge zu erzielen. In diesem Sinne löste Liquid Staking die Liquiditätsprobleme, die mit dem traditionellen Staking-Protokoll verbunden sind.

Liquid staking: A DeFi Cornerstone

Liquid Staking ist auf der Ethereum-Blockchain sehr beliebt. Im letzten Jahr wuchs der Gesamtwert (Total Value Locked, TVL) bei dezentralen Protokollen, die auf Liquid Staking (LSDFi) aufbauen, um über 5.800 % und erreichte einen TVL von rund 920 Mio. $.

Top 10 LSDfi protocol TVL

Im September 2023 waren mehr als 25 Mio. ETH gestakt, was ca. 21 % des zirkulierenden Angebots entspricht, während etwa 45 % des gestakten ETH-Angebots in Liquid Staking-Protokollen hinterlegt sind.

ETH liquid staking ratio
Quelle: Defillama

Betrachtet man hingegen die Avalanche-Blockchain, so stellt man fest, dass rund 58 % des Token-Angebots abgesichert sind, was mehr als doppelt so viel ist wie bei Ethereum. Liquid Staking ist jedoch noch neu und hat noch keinen nennenswerten Marktanteil erreicht. Derzeit werden nur etwa 3,6 % des gesamten Tokenangebots in Liquid Staking-Protokollen gehalten.

Avalanche liquid staking ratio
Quelle: Defillama

Das Marktpotenzial von GoGoPool ist groß

Der gesamte anvisierte Markt für GoGoPool ist groß, mit mehr als 4,5 Milliarden Dollar an AVAX-Token, von denen weniger als 3,6 % im aufstrebenden Markt für Liquid Staking liegen. Unter der Annahme, dass Liquid Staking auf Avalanche dem Beispiel von Ethereum folgen wird, ergibt sich eine Marktchance von etwa 2,025 Milliarden Dollar an unbedientem Kapital, was ein Wachstum von 1.125 % (11,25-fache) bedeutet, das noch ausgeschöpft werden muss.

Liquid staking
Quelle: Defillama

GoGoPool ist gut positioniert, um die Struktur des Avalanche-Subnetzes zu nutzen und profitiert von dem erwarteten Wachstum von Liquid Staking auf dieser dynamischen und lebhaften Blockchain.

Einzigartiges Wertversprechen

GoGoPool zielt darauf ab, die Einrichtung von Subnetzen einfach, nahtlos und effizient zu gestalten, indem es die Kosten für die Entwicklung von Subnetzen senkt, die Sicherheit und Dezentralisierung erhöht und die Community besser belohnt.

Verringerung der Kostenbarriere für die Entwicklung von Subnetzen

Für den Start eines neuen Validierungsknotens durch GoGoPool, genannt Minipool, müssen die Entwickler ihre Hardware bereitstellen und nur 1000 AVAX plus 100 AVAX an GGP-Token staken. Dies ist deutlich weniger als die Standardanforderung von 2000 AVAX.

Erhöhung der Sicherheit und Dezentralisierung

Minipools sind nicht verpflichtend. Dies bedeutet, dass jeder Knotenbetreiber das volle Eigentum an seinem Validator behält und ihn zur Validierung von Subnetzen verwenden kann. Diese Eigenschaft ist entscheidend, um sicherzustellen, dass das Protokoll so dezentral und vertrauensunabhängig wie möglich ist.

Bessere Belohnung für die Community

Bei der Verwendung von GoGoPool für Liquid Staking von AVAX erhalten die Benutzer den ggAVAX-Token, der ihre gestakten AVAX plus alle in Echtzeit angefallenen Belohnungen repräsentiert. Die Benutzer können dann ggAVAX verkaufen, halten oder ausgeben. Einfach ausgedrückt, kann ggAVAX auf die gleiche Weise wie AVAX in verschiedenen DeFi-Protokollen verwendet werden. 

Token und Nutzen

GGAVAX

ggAVAX ist das synthetische Derivat von AVAX von GoGoPool. Es repräsentiert die Einzahlungen des Stakers plus die Belohnungen, die er im Laufe der Zeit erhält.

Dieser Token ist flüssig und kann für verschiedene Zwecke verwendet werden:

  • Belohnungen für Staking sammeln
  • Verkaufen und handeln
  • Zusätzlichen Ertrag durch Lending oder Bereitstellung von Liquidität (z.B. bei einem ggAVAX/AVAX-Paar) erzielen

Wenn sich AVAX im Depotpool befinden, können die Nutzer ggAVAX gegen AVAX umtauschen (was die ggAVAX verbrennt und AVAX aus dem Depotpool entnimmt). Alternativ besteht die Möglichkeit, ggAVAX gegen beliebige Token auf verschiedenen Kryptobörsen, die den Token listen, umzutauschen.

GGP

GGP ist ein ERC20-Token mit einem maximalen Angebot von 22,5 Millionen.

Er dient als Protokoll-Token für GoGoPool, bei dem die Knotenbetreiber einen Mindestbetrag an GGP-Token staken müssen, um die ihnen zugewiesenen Staking-Gelder als Versicherung für gutes Verhalten zu sichern. GGP-Token-Besitzer können sich an der GoGoPool-Protokoll-DAO beteiligen, die es den Mitgliedern ermöglicht, Vorschläge zu machen und über eine Reihe von Governance-Themen abzustimmen.

GGP Tokenomics

Der Vesting-Plan sieht wie folgt aus:

Vesting schedule

Team und Investoren

Unter der Leitung der Mitgründer Steven Gates und JohnnyGault ist es GoGoPool gelungen, Geld von namhaften Investoren wie Framework Ventures, Coinfund, Avalaunch und Republic Capital zu beschaffen.

GoGoPool team
GoGoPool partners

Wichtigste Erkenntnisse

  • Liquid Staking befindet sich bei Avalanche noch im Anfangsstadium. Es hat noch viel Raum für Wachstum. Die Marktchancen für GoGoPool sind groß, mit über 2 Milliarden Dollar an unbedientem Kapital.
  • Hinter GoGoPool steht ein starkes Team aus erfahrenen Unternehmern und namhaften Investoren. Dies stärkt das Vertrauen in den richtigen und erfolgreichen Expansionsplan dieses Projekts.
  • GoGoPool ist einzigartig positioniert, um das wachsende Subnetz-Ökosystem von Avalanche zu stärken. Es zielt darauf ab, die Entwicklungskosten für Subnets zu reduzieren, die Sicherheit und Dezentralisierung zu verbessern und den Nutzern zu ermöglichen, ihre Token sicher und einfach zu liquidieren.

Haftungsausschluss: Die Informationen, die in diesem Artikel (der "Artikel") enthalten sind oder durch ihn bereitgestellt werden, sind nicht als Finanzberatung, Handelsberatung oder eine andere Art von Beratung gedacht und stellen diese auch nicht dar. Sie sollten nicht als irgendeine Form von Werbung, Empfehlung, Anreiz, Angebot oder Aufforderung zum (i) Kauf oder Verkauf eines Produkts, (ii) zur Durchführung von Transaktionen oder (iii) zur Vornahme sonstiger rechtlicher Transaktionen interpretiert oder verstanden werden. Dieser Artikel sollte als Marketingmaterial und nicht als Ergebnis von Finanzanalysen/unabhängigen Investitionen betrachtet werden.
Weder SBorg SA noch die mit ihr verbundene Unternehmen ("Unternehmen") geben eine Zusicherung oder Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Eignung der in diesem Artikel enthaltenen Informationen oder dafür, dass diese fehlerfrei sind. Die Rechtsträger behalten sich das Recht vor, die in diesem Artikel enthaltenen Informationen ohne Einschränkung oder Ankündigung zu ändern. Die Rechtsträger übernehmen keine Haftung (weder vertraglich noch aus unerlaubter oder anderweitiger Handlung und unabhängig davon, ob sie fahrlässig gehandelt haben oder nicht) für Verluste oder Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn), die sich direkt oder indirekt aus der Nutzung dieser Informationen und/oder des Artikels oder aus dem Vertrauen darauf ergeben können.

SwissBorg entdecken