Kaufe, verkaufe und tausche deine Krypto-Assets mit 16 Fiat-Währungen um

SwissBorg entdecken
Vorherige
paxgswissborgwealthapp

PAX Gold (PAXG): das digitale Gold

PAX Gold (PAXG) ist ein mit Gold unterlegter digitaler Vermögenswert, der von den Machern des drittgrößten Stable Coins auf dem Kryptowährungsmarkt, Paxos Standard (PAX), angeboten wird.

Kurz gefasst:

  • Der im September 2019 gestartete digitale Vermögenswert hat eine Marktkapitalisierung von 49 Millionen US-Dollar erreicht (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels)
  • Die PAXG-Gründer wollen die Einstiegshürden für Investitionen in Gold beseitigen
  • PAXG ist eine Verwahrungslösung und kann gegen physische Goldbarren eingelöst werden
  • PAXG ist an allen Kryptobörsen für digitale Vermögenswerte einlösbar, die ERC-20-Token unterstützen.
5eec32a88708d92b6d5cf7fc_why-pax-gold-comparison-table
Warum PAX Gold?

Seit Jahrtausenden gehört Gold zu den beliebtesten Vermögenswerten, was zum Teil auf seine historischen Eigenschaften als unfehlbarer Geldstandard zurückzuführen ist, der auch heute noch verwendet und hoch verehrt wird. Zu diesen Eigenschaften gehören Seltenheit, chemische Stabilität, Formbarkeit und sein universeller Status als wertvoller Vermögenswert.

Als schwerer physischer Rohstoff mit diesen Eigenschaften hat sich Gold in Krisenzeiten als sicherer Hafen bewährt und ist nach wie vor ein wichtiger Vermögenswert in diversifizierten Portfolios. Vor diesem Hintergrund bietet PAXG einen goldgedeckten Kryptowährungs-Token, der durch eine Feinunze (t oz) eines 400 oz London Good Delivery Goldbarrens gedeckt ist, der in den Goldtresoren von Brink's gelagert wird.

Das im September 2019 eingeführte Fintech-Unternehmen Paxos hat sich dafür entschieden, Nutzern den Besitz von Gold mit den zusätzlichen Vorteilen eines digitalen Tokens wie Geschwindigkeit und Mobilität zu ermöglichen. Das Instrument wird durch professionelle Goldtresore in London gestützt, so dass PAXG gegen physisches, LBMA-akkreditiertes Gold eingelöst werden kann. Die Gegenleistung besteht natürlich darin, dass es sich bei dem Token um eine Verwahrungslösung handelt, was bedeutet, dass der Kauf des Tokens im Wesentlichen ein IOU (I-owe-you) von physischem Gold ist, das von den Londoner Goldtresoren eingelöst werden kann.

Wie ist die PAXG entstanden?

Aus halbtechnischer Sicht ist PAX Gold ein ERC-20-Token, der auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut ist, was bedeutet, dass er in jeden Dienst, jede Kryptobörse oder jede Wallet integriert werden kann, die das ETH-Protokoll integriert. Der CEO und Mitbegründer von Paxos, Charles Cascarilla, hat auf die Tatsache angespielt, dass physisches Gold schwer zu handeln oder zu teilen und noch schwieriger gegen andere Investitionen zu hebeln ist. Daher war das ursprüngliche Ziel des Projekts, physische Goldanlagen mit Hilfe von Ethereum in das 21. Jahrhundert zu bringen. Natürlich würde die Einführung des Tokens auch die Liquidität von Gold-Kryptowährungen erhöhen, was wiederum die Entwicklung einer Vielzahl von Finanzprodukten auf der Grundlage des Tokens ermöglichen würde.

Ist PAXG reguliert?

Technisch gesehen unterliegt PAX Gold den gleichen Konventionen wie Paxos Standard (ein Stable Coin, der es den Nutzern ermöglicht, US-Dollar gegen Paxos Standard Token zu tauschen), zusätzlich zu den notwendigen Rahmenbedingungen, die für schwere physische Güter erforderlich sind. PAXG bietet eine regulierte Verwahrungslösung, die von der NYDFS reguliert wird. Kurz gesagt bedeutet dies, dass der Token bestimmte Transparenz- und Stabilitätsstandards erfüllen muss, damit er auf dem Markt bleiben kann.

Paxos arbeitet mit Firmen wie Deloitte und Grant Thornton zusammen, die jährlich interne Audits durchführen, was Investoren, die dem digitalen Token noch skeptisch gegenüberstehen, eine gewisse Sicherheit bietet.

Wie kann PAXG verwendet werden?

Der offensichtlichste Anwendungsfall für PAXG ist die Möglichkeit für Nutzer, digitale Gold-Token zu kaufen und zu halten, ohne Goldbarren physisch besitzen zu müssen. PAXG rühmt sich zwar seiner schnellen Einlösbarkeit von Gold, doch sind auch mehrere andere Anwendungsfälle möglich, wie z. B. die Hebelwirkung des Rohstoffs gegenüber anderen digitalen Vermögenswerten und der Versand von PAXG-Token in die ganze Welt, was dem Token eine Vielzahl von Anwendungen innerhalb des digitalen Finanzmarkt-Ökosystems verleiht.

Tether Gold (XAUT)

PAXG agiert nicht in einem Vakuum und ist nicht die einzige goldgedeckte Kryptowährung auf dem Markt. Tatsächlich ist Tether Gold (XAUT) einer seiner Hauptkonkurrenten, der ähnliche Vorteile bietet und eine Marktkapitalisierung von rund 86 Millionen US-Dollar aufweist (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels).

Letztendlich ist PAXG der zweitbeliebteste goldgedeckte Token auf dem Kryptowährungsmarkt und hat das Potenzial, eine wichtige Rolle in der sich schnell entwickelnden Wirtschaft der tokenisierten Vermögenswerte zu spielen.

Derzeit entspricht ein PAX-Gold-Token 1.760 US-Dollar, und die gesamte Goldmarktkapitalisierung beläuft sich auf 9 Billionen US-Dollar.

SwissBorg entdecken