Kaufe, verkaufe und tausche deine Krypto-Assets mit 16 Fiat-Währungen um

SwissBorg entdecken
Vorherige
BAT_BLOG_1600x800

Was ist der Basic Attention Token (BAT)?

Basic Attention Token (BAT) ist ein Werbetauschprogramm, das in den Brave-Webbrowser integriert ist. Es handelt sich um einen dezentralen, Open Source-Utility-Token, der auf der Ethereum-Blockchain basiert und in andere gängige Webbrowser integriert werden soll.

Der Token wurde entwickelt, um Nutzer für ihre Aufmerksamkeit zu belohnen und gleichzeitig Werbetreibenden einen besseren Ertrag für Werbeausgaben zu bieten.

Kurz gefasst:

  • BAT ist ein ERC-20-Token
  • Nahezu alle 1,5 Milliarden Token wurden bereits verteilt
  • Er ist durch Proof-of-Work (PoW) gesichert
  • Das Brave-Ökosystem besteht aus drei Parteien: Nutzern, Herausgebern und Werbetreibenden
  • BAT ist in den Brave-Browser integriert, der es mit Web 2.0-Browsern aufnehmen will.

Wer hat BAT entwickelt?

Brendan Eich und Brian Bondy haben Basic Attention Token ins Leben gerufen, beide sind Veteranen im Bereich der Internet-Browsing-Software.

Brendan Eich ist der CEO von Brave Software und war vor seiner Tätigkeit bei Brave der Gründer und CTO von Mozilla. Brendan erfand 1995 auch JavaScript und war an der Einführung von Mozilla Firefox im Jahr 2004 beteiligt. Brian Bondy ist der CTO von BAT und hat eine ähnliche Geschichte. Er war ein langjähriger leitender Ingenieur bei Mozilla und arbeitete zuvor als Softwareentwickler bei der Khan Academy. 

Die beiden haben zusammen über 50 Jahre Erfahrung in der Programmierung und Entwicklung. Sie werden von einem Team von 16 Mitarbeitern unterstützt, von denen die meisten entweder einen technischen oder einen Forschungshintergrund haben.

Wie funktioniert das Protokoll?

Basic Attention Token basiert auf der Ethereum-Blockchain, die in den Brave-Browser integriert ist. BAT-Token werden auf der Plattform als eine Art Währung für Werbedienstleistungen verwendet. Das Protokoll stützt sich auf drei Parteien, um zu funktionieren: Nutzer, Herausgeber und Werbetreibende, mit dem Ziel, Unternehmen den Zugang zur Aufmerksamkeit der Nutzer zu ermöglichen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Im Wesentlichen stellen die Herausgeber die von ihnen erstellten Inhalte online, dann gehen die Werbetreibenden zu den Herausgebern und bieten ihnen eine Reihe von BAT als Bezahlung an. Im Gegenzug erhalten die Nutzer einige BAT für die Teilnahme an dem Austausch. Sobald der Austausch abgeschlossen ist, können die Nutzer diese Token entweder an die Herausgeber spenden, sie auf der Plattform verwenden oder die Token an einer Kryptobörse verkaufen.

Die Idee ist ziemlich einfach: Die Token bewahren alle Nutzerdaten in einem sicheren und privaten Format auf, während sie gleichzeitig spezifische personalisierte Werbung für Werbetreibende bereitstellen. Dies ist nur mit der Zustimmung des Endnutzers möglich.

Die Verleger können von dem Austausch profitieren, da die Betrugsquote deutlich geringer ist und das Gewinnpotenzial maximiert wird. Gleichzeitig erhalten die Werbetreibenden bessere Daten für ihre Geschäfte und Strategien.

Was ist der BAT Token?

Der 2017 gestartete Basic Attention Token war eines der am schnellsten verkauften Initial Coin Offerings (ICOs) aller Zeiten, bei dem die Plattform innerhalb von 60 Sekunden 35 Millionen US-Dollar einnahm. Insgesamt wurden zunächst 1 Milliarde BAT-Token verkauft, während die verbleibenden 200 Millionen für einen Entwicklungspool verwendet wurden und 300 Millionen für das Nutzerwachstum (UGP) in Reserve gehalten wurden.

Seitdem hat das Team das aufmerksamkeitsbasierte Werbeerlebnis über das Brave-Prämienprogramm für Nutzer in den meisten Ländern eingeführt.

Der Token hat ein maximales Angebot von 1,5 Milliarden Token, das nicht erhöht werden kann, ohne auf eine neue Smart-Contract-Plattform zu wechseln. Seit der Markteinführung wurde fast das gesamte Angebot in Umlauf gebracht, was bedeutet, dass das Angebot des Token als vollständig verwässert angesehen werden kann.

Der Brave-Browser

BAT ist der Utility-Token für den Brave-Browser. Er ist ein notwendiger Bestandteil des Brave-Ökosystems und wie jeder ERC-20-Token ist BAT durch einen Proof-of-Work (PoW) Konsensalgorithmus gesichert. Dies gewährleistet die Gültigkeit und Dauerhaftigkeit von Basic Attention Token-Transaktionen. Transaktionen sind praktisch unumkehrbar, sobald sie im Netzwerk bestätigt wurden.

Das Token-Erlebnis selbst ist die Einheit der Belohnung in diesem Werbe-Ökosystem. Der Browser verfügt über Datenschutzfunktionen und ist schneller als andere Mainstream-Browser. Im Februar 2021 überschritt der Brave-Browser die Marke von 25 Millionen monatlich aktiven Nutzern.

Was sind die Hauptfunktionen von BAT?

Der Hauptnutzen von BAT ist die Durchführung von Werbekampagnen über Brave-Anzeigen. Seit letztem Jahr müssen sich Werbetreibende verpflichten, mindestens 2.500 USD pro Monat auszugeben, um eine Kampagne zu starten. Eine umfassendere Selbstbedienungsplattform ist jedoch in Arbeit.

Für Anzeigenbudgets sind BAT-Token erforderlich, die an verschiedenen Börsen erworben werden können, dafür nimmt Brave eine Provision, die an Verlage und Nutzer weiterverteilt wird. 

Eine besondere Funktion des Basic Attention Token ist die Möglichkeit, Nutzern, die dem Netzwerk noch nicht beigetreten sind, ein Trinkgeld zu geben, was einen Anreiz für die weitere Nutzung darstellt.

Fazit

BAT ist die Währung für den Brave-Browser. In gewisser Weise diktiert der Erfolg des Browsers das Wachstum der Währung und vice versa. Je mehr Werbetreibende BAT nutzen, desto mehr entsteht eine positive Rückkopplungsschleife, die von den Mechanismen der Netzwerkeffekte profitiert.

Das Projekt ist ebenso intuitiv wie ehrgeizig und wird der digitalisierten Welt des Online-Marketings und der Werbung gerecht. Wenn die Entwickler Erfolg haben, könnte BAT ein Spitzenreiter sein, der sich ein großes Stück vom Kuchen des Web 3.0 abschneiden will.

SwissBorg entdecken