Kaufe, verkaufe und tausche deine Krypto-Assets mit 16 Fiat-Währungen um

SwissBorg entdecken
Vorherige
imx-launch-2022

Was ist Immutable X (IMX)?

Immutable X (IMX) präsentiert sich als eine Layer-2-Skalierungslösung für Non-Fungible Token auf der Ethereum-Blockchain. Das Projekt zielt darauf ab, die Einschränkungen von Ethereum wie Skalierbarkeit, schlechte Nutzer- und Entwicklererfahrung sowie Liquiditätsprobleme zu verbessern.

Zu diesem Zweck verwendet Immutable X eine Technologie namens StarkEx ZK-Rollup, eine Technologie, die vom Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, unterstützt wird. Ziel ist es, eine Benutzererfahrung mit Null-Gas-Gebühren für den Handel mit NFTs zu schaffen und dabei die Sicherheit nicht zu gefährden. 

Das Projekt vermarktet sich selbst als "grenzenloses Umtauschprotokoll" und rühmt sich einer Skalierbarkeit von 9.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS).

Kurz gefasst

  • IMX ist ein ERC-20-Token
  • Das Projekt verwendet die Layer-2-ZK-Rollup-Technologie
  • IMX garantiert bis zu 9.000 TPS
  • Es hat einen umlaufenden Bestand von 240 Millionen und einen maximalen Bestand von 2 Milliarden Token.

Wer hat Immutable X gegründet?

Immutable X wurde von James Ferguson, einem von Forbes ausgezeichneten 30-unter-30-Unternehmer, der zuvor als Softwareentwickler beim E-Commerce-Unternehmen ShopYak tätig war, und seinem Bruder Robert Ferguson, einem Peter-Thiel-Stipendiaten und Unternehmer, gegründet.

Das Team bestand aus über 100 Mitgliedern mit unterschiedlichem Hintergrund, darunter Mitarbeiter aus den Bereichen FAANG, traditionelle Finanzen, Fintech und Unternehmensberatung. 

Insgesamt sammelte IMX in seiner Seed-Runde 2018 und der Series-A-Finanzierungsrunde im September 2019 15 Millionen US-Dollar ein. Dazu gehörte das "Who is Who" der Krypto- und Blockchain-Investoren wie Coinbase, Sapers, Nirvana Capital, Apex Capital Partners, Continue Capital und Mike Novogratz' Galaxy Digital.

Investiere in IMX mit der SwissBorg-App!

Jetzt runterladen
asset imx

Wie funktioniert es?

Immutable X löst angeblich das Skalierbarkeitsproblem von Ethereum durch ZK-Rollups.

Im Wesentlichen werden die Transaktionen auf folgende Weise verarbeitet und abgewickelt:

  1. Tausende von Trades werden außerhalb der Chain abgewickelt.
  2. Die Eigentümer der Vermögenswerte unterzeichnen die Transaktionen digital.
  3. Diese gebündelten Off-Chain-Transaktionen werden in einem einzigen Nachweis auf die Chain übertragen.
  4. Ein Smart Contract verifiziert dann diesen einzigen Nachweis auf der Chain.

Diese Technik ermöglicht es dem Protokoll, Tausende von Transaktionen außerhalb der Chain in eine einzige Transaktion innerhalb der Chain zu komprimieren oder zu bündeln und dabei die Unveränderlichkeit dezentralisierter Transaktionen beizubehalten. Die festen Gaskosten werden von Immutable X bezahlt, was wiederum ultraschnelle Transaktionen und Handelsgebühren von nahezu null garantiert.

Immutable X verfügt nicht nur über eine Chain für NFT-Projekte, sondern auch über einen Marktplatz, der das Problem der Benutzererfahrung löst. Die Idee ist es, die Eintrittsbarriere für Inhaltsersteller und Entwickler zu senken, die unabhängig von ihren Fähigkeiten an dem Ökosystem teilnehmen können.

IMX bietet auch ein Tool für das Mining auf Immutable X, das die Erstellung und Verbreitung von NFT-Assets ermöglicht.

Die Plattform zeichnet sich durch Folgendes aus:

  • Keine Gasgebühren für den Peer-to-Peer-Handel
  • Benutzerdefinierte Handelsgebühren
  • Möglichkeit für Nutzer, ihre privaten Schlüssel zu behalten
  • Und mehr

Mit einem gemeinsamen globalen Auftragsbuch, das die Liquidität erleichtert, können NFT-Marktplätze ohne Backend eingerichtet werden. Dieser Ansatz bietet mit einer einfachen Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) unterschiedliche Kompetenzniveaus.

Was ist der IMX-Token?

IMX ist ein ERC-20-Utility-Token, der als Wachstums- und Expansionsmechanismus der Plattform fungiert.

Es gibt drei Hauptanwendungsfälle für den IMX-Token: Gebühren, Staking und Governance. 20 % der Gebühren des Protokolls werden in IMX gezahlt, und die Nutzer können Token staken, um einen proportionalen Anteil an den Netzwerkgebühren zu erhalten. 

Darüber hinaus haben die Token-Inhaber ein Stimmrecht bei IMX-Verbesserungsvorschlägen.

Das Gesamtangebot an IMX beträgt zwei Milliarden Token, wobei der derzeitige geschätzte Bestand an umlaufenden Token 235.284.001 beträgt.

Eine Aufschlüsselung der Token-Verteilung:

  • 51,74 % für die Entwicklung des Ökosystems, einschließlich Nutzerprämien, Zuschüsse für Entwickler, Bereitstellung von Liquidität und Marketingzwecke
  • 25 % für die Projektentwicklung
  • 14,26 % für den privaten Verkauf; einschließlich eines einjährigen Cliffs (d. h. die Gründer hatten erst am ersten Jahrestag Anspruch) und einer monatlichen Entsperrung über zwei Jahre
  • 5 % für den öffentlichen Verkauf mit einer sechsmonatigen Sperrfrist
  • 4 % für die Stiftung reserviert; umfasst Initiativen zur Entwicklung des Ökosystems wie die Bereitstellung von Liquidität, eine einjährige Sperrfrist und eine monatliche Freigabe über vier Jahre.

IMX bietet auch ein Play-to-Earn-Projekt an, bei dem Nutzer ein Spiel namens "Gods Unchained" spielen und dafür IMX-Token verdienen können. Nutzer können 100.000 IMX-Token als verteilte Belohnung gewinnen.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Kurs von IMX bei 1,55 $ (10/03/2022).

Investiere in IMX mit der SwissBorg-App!

Jetzt runterladen
asset imx

Wie kann man IMX kaufen?

Ab dem 14. März wird IMX in der SwissBorg-App aufgelistet sein. Nutze diese Gelegenheit, um dein Portfolio zu erweitern, indem du den IMX in dein Portfolio aufnimmst. 

Hast du unsere App noch nie benutzt? Keine Sorge, wir werden dich durch den Prozess führen!

  • Schritt 1: Lade die SwissBorg-App runter und installiere diese.
  • Schritt 2: Richte deinen SwissBorg-Account ein. Detaillierte Informationen findest du auf der Seite Kontoeröffnung im SwissBorg-Help Center .
  • Schritt 3: Überweise Geld (Fiat oder Krypto) auf deinen SwissBorg-Account. 
  • Schritt 4: Navigiere zum Bereich Marktplatz der SwissBorg-App.
  • Schritt 5: Suche den IMX-Token unter den aufgelisteten Token in der App. Gib dazu einfach IMX in unsere Suchfunktion ein, die mit einem Lupensymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms gekennzeichnet ist.
  • Schritt 6: Tippe auf Einzahlung, wähle die Fiat- oder Kryptowährung, die du für den Kauf verwenden möchtest, gib den Betrag ein, den du für den Kauf ausgeben möchtest, und tippe auf "Weiter". 
  • Schritt 7: Tippe auf "Umtausch bestätigen", und das war's. Du kannst nun damit prahlen, IMX in deinem Portfolio zu haben.

Fazit

Immutable X versucht, mehrere Lücken in der Kryptoindustrie zu schließen, indem es die Ethereum-basierte Layer-2-Technologie nutzt. Das Projekt zielt darauf ab, Nutzer aller Erfahrungsstufen anzusprechen, konzentriert sich aber in erster Linie auf Krypto-Einsteiger, während eine Plattform für das Wachstum von NFT-Unternehmen geschaffen wird.

SwissBorg entdecken